Sie befinden sich hier:
News-Artikel

Soirée française: La Provence - les pieds dans l'eau


Herzlich willkommen, bien venus, zuhause bei Marie-Christine Schwitzgöbel in Südfrankreich. Begleiten Sie die charmante Französin auf ihrer Reise entlang des Mittelmeers.

Ausgehend von Cassis mit seinen beeindruckenden Felsbuchten geht es nach Marseille, nicht nur Hauptstadt der Provence, sondern auch kosmopolitische Stadt mit 120 Vierteln und dem berühmten Museum "Le Mucem". Mit der historischen Bahnlinie Marseille-Martigues entdecken Sie die  "Côte bleue - die blaue Küste" mit ihren pittoresken Dörfern, wie z. B. das Dorf des Dorfpfarrers "Don Camillo" (Fernandel). Oder auch Martigues, bekannt als "provenzalisches Venedig", sowie die Camargue mit ihren Flamingos, Stieren und natürlich der herrlichen Hauptstadt der Camargue: Arles. Kurzum ein herrlicher Ausflug unter der Sonne, immer entlang dem "Großen Blauen" - dem Mittelmeer.

Ein Bild-Ton-Vortrag in deutscher und französischer Sprache, untermalt von französischer Musik. Kurs 212-4800, 24. September, 19 - 20:45 Uhr, VHS Osterath, 11,60 Euro.

Nous vous invitons à une promenade le long de la mer, de Cassis avec ses célèbres calanques et son vin blanc ! en passant par Marseille, capitale de la Provence. La plus vieille ville de France, cosmopolite avec ses 120 quartiers... Puis nous prenons le train pour découvrir de petits villages avant d'arriver à la porte de la Camargue, Port Saint Louis du Rhône. A très bientôt dans ma Provence!

 


Zurück